13-mal Danke!

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Bezirksausschuss Feldmoching-Hasenbergl für die finanzielle Unterstützung beim Notenkauf. Dadurch sind wir trotz der 2020 komplett entfallenen Auftritte und damit Honorare für die Zeit nach der Pandemie gut gerüstet und freuen uns auf weiterhin vielfältige Programme, die wir unserem Publikum dann präsentieren können.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Wir wünschen allen schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr! Wir hoffen, dass es 2021 bald wieder die Möglichkeit zum Proben und für Auftritte geben wird und freuen uns darauf, mit möglichst großer Besetzung möglichst vielen eine Freude mit schöner Blasmusik machen zu können.

Gräbersegnung 2

Auch die traditionelle Gräbersegnung am Nachmittag fand heuer statt. Leider hat es geregnet, aber graues Wetter gehört ja irgendwie dazu. Neu war der coronabedingte Wegfall des Trauermarsches und die abstandsgbedingte Position auf der Wiese vor der Aussegnungshalle. Für 2020 war das wohl der Auftritt mit den meisten Musiker*innen.

Gräbersegnung

Nach dem Gottesdienst fand heute bereits vormittags eine Gräbersegnung auf dem Kirchenfriedhof statt, die für eine Reportage von einem Kamerateam des Bayerischen Rundfunks aufgezeichnet wurde. Eine reduzierte Besetzung spielte dazu unter Einhaltung der Coronaregeln drei Choräle.

Geburtstags-Wiesn-Standerl

Unseren ersten „größeren“ Auftritt verdanken wir einem Zwischenhoch, das den heutigen Sonntag zum echten Sonnentag gemacht hat. So konnten wir im Freien unter Einhaltung der Coronaregeln einem wiesnbegeisterten Geburtstagskind in seinem Garten mit Blasmusik in reduzierter Besetzung ein wenig Wiesnstimmung bei seiner Familienfeier ermöglichen.

Indoorprobe

Gestern konnten wir zum ersten Mal seit März wieder in einem Raum proben, im Pfarrsaal von St. Peter und Paul. Natürlich beachten wir dabei die Vorgaben der Hygienekonzepte, wie z.B. 3m Abstand zwischen den Musiker*innen und regelmäßige Lüftungspausen. Es war aber sehr angenehm, wieder einmal in Raumakustik musizieren zu können und hat allen sicht- und […]

Kurzauftritt

Sehr kurzfristig waren wir heute in Kleinstbesetzung für eine spontane Fernsehaufnahme zum Thema „heuer fällt die Wiesn aus, oder?“ am Stachus mit einem kleinen Kamerateam unterwegs. Ein paar Mal Prosit und Tusch, wichtig war die Reaktion der Passanten. Das Wetter hat auf jeden Fall prima mitgespielt. Hier ist das Ergebnis: https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/blond-nachgefragt-kein-oktoberfest-2020-100.html

Sommerpause

Nach einer vielfältigen Probe, die nochmal quer durch unser Repertoire geführt hat, verabschieden wir uns in eine (mindestens) dreiwöchige Sommerpause. Wir hoffen, dass wir auch danach wieder proben können und dann auch Auftritte kommen, der Kalender ist nicht ganz leer. Wir wünschen allen eine schöne Zeit und: Bleibt’s g’sund!

Proben-Restart

Heute konnten wir unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln das erste Mal seit dem 05.03. wieder proben. Ein wenig Einschwingen war schon nötig, aber mit der Zeit hat es im Freien dann ganz gut geklungen und wenn es die Situation weiter zulässt, wäre es klasse, wenn wir so nach und nach unseren „Corona-Ansatz“ wieder auf […]

Dorfabend 2020 abgesagt

Leider müssen wir den Dorfabend 2020 absagen. Aufgrund der noch unklaren Lage und der Vorlaufzeiten, die eine derartige Veranstaltung benötigt, haben wir leider keine andere Wahl. Wir sind aber optimistisch, dass es 2021 wieder einen Dorfabend geben wird.