1. Streich: Brauertag

Das letzte Wochenende war von Musik geprägt. Am Samstag (28.06.14) nach dem 8-Uhr-Glockenschlag begann das Standkonzert am Marienplatz zur Einleitung des Brauertags. Im Wechsel mit der Blaskapelle Baiernrain begrüßten wir die Brauer, Schäffler und weiteren Gäste.

Nach dem Gottesdienst führten wir als vorderste Blaskapelle den Festzug mit den Prachtgespannen aller Münchner Brauereien vom Tal über den Marienplatz zum Viktualienmarkt. Dort begleiteten wir den Schäfflertanz (Reifenschwinger Christian Härtl: „Ohne Probe fehlerfrei“) und unsere Trachtler von de Riadastoana und umrahmten die Freisprechung der Brauerlehrlinge durch Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere