sonnig, aber kalt

Die Ehrung anlässlich des Volkstrauertags am Kriegerdenkmal fand zwar in der Sonne statt, ein feiner und eiskalter Wind machte die Veranstaltung aber sehr unangenehm. Unbeeinflusst davon spielten wir in gewohnter Qualität und mit musikalischer Hingabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere