Pfarrfest 2013

Das diesjährige Pfarrfest von St. Peter und Paul in Feldmoching war wieder einmal unter der Obhut vom Heiligen Petrus. Trotz schwankender Prognosen entwickelte sich ein Parade-Biergartenwetter. Damit hatte wohl am wenigsten die Metzgerei Past gerechnet, der ziemlich schnell der Braten ausging, so dass sich das Mittagessenangebot auf Schweinswürstel beschränkte. Die Gäste genossen aber unverdrossen die wunderbare Stimmung, zu der auch die Blaskapelle wieder beitragen durfte. Als ausgewählte Gastdirigentin schwang Schwester Regina voller Freude den Taktstock. Auch wenn es ihr Abschied nach 22 Jahren Tätigkeit in Feldmoching war. Hoffen wir, dass wir sie bei der ein oder anderen Gelegenheit wieder treffen werden.

Voller Schwung und von Kindern umringt dirigiert Schwester Regina die Blaskapelle

Voller Schwung und von Kindern umringt dirigiert Schwester Regina die Blaskapelle

Viele Kinder, die Schwester Regina aus dem Kindergarten kennen, waren tief beeindruckt und bedrängten unseren Dirigenten immer mehr. Schließlich kümmerte er sich nicht nur um den Bläsernachwuchs, sondern auch um den Dirigentennachwuchs:

Dirigentennachwuchs beim Pfarrfest

Dirigentennachwuchs beim Pfarrfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.