hochklassiges Patrozinium

Beim heutigen Patroziniumsgottesdienst in St. Christoph in der Fasanerie hatten wir Unterstützung von Musiker:innen aus der Staatsoper, die Einzug, Gabenbereitung, Kommunion und Auszug mit perfekt ausdifferenzierter Kammermusik für zwei Querflöten und Cello umrahmten. Das war natürlich für uns Ansporn, die Kirchenlieder klang- und gefühlvoll zu begleiten. Ein Hörgenuss in allen Bereichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.