grandioses Konzert

Am Sonntag spielten wir zum ersten Mal ein Kirchenkonzert in St. Peter und Paul. Wir sind da ja öfter musikalisch tätig, aber meist von der Empore aus und damit nicht sichtbar. Diesmal scharten wir uns um den Altar und boten eine Stunde konzertante Stücke. Das zahlreiche Publikum war sehr angetan und wollte unbedingt eine Zugabe. Wir haben es wohl recht gut gemacht.

One Comment

  1. Seid nicht so bescheiden, das Konzert war ein musikalischer Hochgenuss, von der Auswahl der Stücke bis zur Interpretation. Hoffentlich gib es mal eine Fortsetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere