kompakt und klangvoll

Heute spielten wir den Auftakt zur Diskussionsveranstaltung „Lebenswerte Entwicklung des 24. Stadtbezirks?“ im Zech-Hof. Aufgrund einer Beamerpräsentation während unseres Spielens konnten wir nur etwa die Hälfte der Bühne nutzen. So saßen wir sehr kompakt. Der Klang war aber trotzdem sehr gut und die Stücke wie immer hörenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere