gelungene Premiere

Ein vollbesetzter Theatersaal im Augustinum, 25 Mitwirkende auf der Bühne, 50 Jahre Spielleiter Georg Hölzl, 60 Jahre Bühnenjubiläum, 100 Inszenierungen, 5 Reden und 6 Musikanten. Das sind die Eckdaten einer komplett gelungenen Premiere des Feldmochinger Volkstheaters am Samstag mit dem Stück „Der Geisterbräu“. In einer für uns eher unüblichen Kleinbesetzung mit sechs Leuten spielten wir vor und nach der Aufführung und in den Umbaupausen. Das passt sehr gut zu dem Theaterstück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.