100 Jahre Patrona Bavariae

So lautete das Motto, unter das Pfarrer Kurzydem dieses Jahr die Maiandacht der Vereine stellte. Im Gegensatz zum letzten Jahr konnte diese heuer wieder unter freiem Himmel an der Mariensäule stattfinden. Mit zwölf Vereinsfahnen gab es einen stattlichen Zug zur Kirche, in der der sakramentale Segen gespendet wurde. Alles war natürlich umrahmt von feierlichen Blasmusikklängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.