Ein heißes Jubiläum

Es war angekündigt, dass es ein sehr warmes Sommerwochenende werden wird. Passend zum 50-jährigen Jubiläum des Kleingartenvereins NW 65 gab es Sonnenschein pur und nur ganz ganz leichten Wind, der sich mittags auch noch legte. Ein Traumwetter für Fahnenzug, Gottesdienst im Freien und Blasmusik im Zelt, allerdings auch schweißtreibend. Bei den Musikerinnen und Musikern war der Wasserverbrauch so hoch wie selten. Von den Gartlern und ihren Gästen kam viel Lob für die Musik, nicht nur für’s Durchhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.